header-pflegeberatung.jpg

Größtmögliche Unabhängigkeit wiederherstellen und Lebensqualität maximieren

Von zeitlich befristeter Pflege nach Unfällen oder Krankheiten über Grundpflege bis hin zur Rund-um-Betreuung bietet das Ambulante Soziale Dienstleistungszentrum ASD Ihnen eine individuell abgestimmte, persönliche und fachkompetente Betreuung.

Fundament unserer pflegerischen Arbeit ist die ganzheitliche Versorgung der Kunden unter Einbeziehung ihrer individuellen, kulturellen und sozialen Bedürfnisse. Bei uns kann und darf jeder aktiv an der Gestaltung der Pflege mitwirken. Denn Pflege bedeutet für uns, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich der Mensch wohlfühlt.

Darum haben wir stets feste Mitarbeiter pro Patient. Auch ein 24h-Notdienst mit extrem schnellen Reaktionszeiten gehört zu unserem umfassenden Service.

Die Wiederherstellung der größtmöglichen Unabhängigkeit (Selbstversorgungskompetenz) hat für uns oberste Priorität.



Leistungen in der häuslichen Kranken- und Altenpflege


Häusliche Pflege:

  • Grundpflege / Behandlungspflege
  • Medizinische Pflege vor/nach ambulanten Operationen
  • Wundversorgung durch unsere qualifizierte Wundmanagerin
  • Schwerstpflege
  • Palliativpflege / Sterbebegleitung
  • Tag- und Nachtwache
  • Pflege und Betreuung von kranken Kindern und Erwachsenen
  • Häusliche Altenpflege/Verhinderungspflege
  • Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung
  • Beratungsbesuch nach §45 SGB XI durch eine qualifizierte Beraterin

Alltagshilfen/Serviceleistungen:

  • hauswirtschaftliche Versorgung (Reinigen der Wohnung, Wäschepflege, Einkaufen, etc.)
  • Essen auf Rädern
  • Begleitdienst (z.B. Arzt- oder Friseurbesuch)
  • Spaziergänge / Aktivierungsangebote / Gedächtnistraining

Soziale Arbeit:

  • Hilfe bei Anträgen / Beratung in sozialen Fragen
  • Beratungsbesuche für Pflegegeldempfänger
  • Beratung und Vermittlung von Pflegemitteln und -hilfen
  • Wohnumfeldberatung
  • Sozialarbeit und Sozialpädagogik
  • Psychosoziale Betreuung
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen (Alzheimer, Schlaganfall, etc.)

Verhinderungspflege/ Kurzzeitpflege:

  • Bei Verhinderung der Pflegeperson: Als häusliche Pflege oder in der Tagespflege / Nachpflege im ASD, sowie in der Hausgemeinschaft Amaryllis in Bersenbrück.