header-pflegeberatung.jpg

Ambulante Palliativpflege im ASD:
Damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zum letzten Augenblick Leben können.

Ambulante Palliativpflege bedeutet für uns, die noch verbleibende Zeit eines unheilbar kranken Menschen durch eine aktive, ganzheitliche Behandlung und Betreuung sowie bestmögliche Pflege lebenswert zu gestalten. Unser Anliegen ist, die Lebensqualität bestmöglich zu verbessern.

Unser speziell geschultes, einfühlsames Palliativ-Team arbeitet mit Ärzten, Krankenhäusern, Physiotherapeuten und ggf. Seelsorgern zusammen und stellt so die bestmögliche Betreuung sicher.

Die seelische, soziale und spirituelle Beratung des Betroffenen und seiner Angehörigen gehört zu unseren Hauptaufgaben. Die Wünsche, Ängste und Bedürfnisse der erkrankten Person stehen im Mittelpunkt.



Leistungen des ASD Palliativ-Teams:

  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Die Behandlung von Schmerzen
  • Verabreichen von Medikamenten und Injektionen
  • Vorbeugende und lindernde Maßnahmen wie Hautpflege, Massage und Mundpflege
  • Hilfestellung bei der Ernährung (Enterale und Parenterale Ernährung)
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Durchführung von Wundbehandlungen
  • Versorgung von zentralen Venenkathedern, wie z.B. PORT - Anlagen
  • Psychische Betreuung
  • Beschaffung von Pflegehilfsmitteln
  • Antragstellung bei Pflege- und Krankenkasse  zur Klärung der Finanzierung
  • 24 Stunden Notfall- Kriseninterventionsbereitschaft und Rufbereitschaft