Wir brauchen Rat und Hilfe - was nun?

Wer das erste Mal einen Pflegedienst sucht, steht vor einem großen Berg an Fragen. Was nun? Wie geht es weiter?
Mit der Erfahrung aus 25 Jahren verstehen wir das. Beim ASD wissen wir, dass Sie es mit einer großen Herausforderung zu tun haben. Darum wollen wir Ihnen direkte, hilfreiche Antworten liefern.

Ich schaffe die Pflege meines Angehörigen nicht mehr. Wie soll es weiter gehen?

Ihnen geht es wie nahezu jedem Menschen, der die Pflege eines Familienmitglieds übernommen hat. Pflege ist eine körperlich und psychisch enorme Herausforderung. Erst recht, wenn es um nahstehende Menschen geht. Darum unterstützen wir Sie mit Rat und Tat:
Mit der für Sie . Von Unterstützung bei der häuslichen Kranken- & Altenpflege über Serviceleistungen rund um den Haushalt bis hin zu umfassenden Pflegemitteln gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Ihnen offenstehen.

„Für mich wird es immer mühseliger den Alltag zu bewältigen.“

Erleichtern Sie Ihren Alltag – es steht Ihnen zu! Irgendwann wird der Alltag immer schwerer zu bewältigen. Auch wenn Sie in Ihrem ganzen Leben auf eigenen Beinen standen, nun dürfen Sie Unterstützung in Anspruch nehmen. Das haben Sie sich verdient.
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Sie zu unterstützen. Von über bis hin zur und Begleitung. Jede wird an Ihre Bedürfnisse angepasst. Sie entscheiden selbst, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten.

Wir glauben unser Angehöriger braucht Unterstützung – will es aber nicht. Was tun?

Wir sind selbst ein Familienunternehmen und verstehen die Konflikte, die zwischen den Generationen auftreten können. Mit enormer Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen können unsere Pflegeberatungs-Fachkräfte Sie unterstützen und verschiedene Möglichkeiten aufzeigen. Ein unverbindliches Gespräch kann bereits vieles klären.

Ich möchte Jetzt und in Zukunft ein Gesamtkonzept haben. Geht das?

Ja! Der ASD ist ein Pflege-Dienstleistungszentrum. Unsere Größe und Struktur ermöglichen uns das. Von der Kurzzeitpflege und oder durch Tagespflege über betreutes Wohnen bis hin zur stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Auch Wohnkonzepte für das Alter gehören zu unserem Leistungsumfang.

Pflege. Neu definiert.

ASD - das familiäre Dienstleistungszentrum.
In welchem Bereich dürfen wir Sie begleiten?

ASD_Box_01.jpg

Pflegeberatung

Erfahren Sie, welche Leistungen Ihnen zustehen. Mit der für Sie kostenlosen Pflegeberatung vom ASD informieren wir Sie fair, ehrlich und offen.
All Ihre Fragen beantworten unsere verständnisvollen Pflegeberaterinnen.

ASD_Box_02.jpg

Pflege zu Hause

Von der Kurzzeitpflege über Versorgung nach OP´s bis zur Tagespflege. Mit dem motivierten, regelmäßig geschulten ASD-Team.

alltagservices.jpg

Alltagservices

Bekannt durch unseren Lieferservice für hausgemachtes, regionales und leckeres Essen. Außerdem mit Wäsche-Service und mehr Alltags-Services durch die ASD Dienstleistungen GmbH.

ASD_Box_04.jpg

Tagespflege

Unser Angebot für stunden- oder tageweise Betreuung. Treffpunkt Gleichgesinnter. Unterhaltsame Aktionen. Gespräche.

ASD_Box_05.jpg

Service-Wohnen

Das betreute Service-Wohnen im ASD. Mit vielen Dienstleistungen – ausgerichtet auf Ihren Bedarf.

ASD_Box_06.jpg

Amaryllis

Hausgemeinschaft für Menschen mit Demenz. Speziell ausgebildete Mitarbeiter, hohe Individualität und viel Zeit für jeden Bewohner.

mitarbeiter.jpg

Unser ganzer Stolz: Die Mitarbeiter des ASD

Was uns ausmacht sind unseren vielen, motivierten Mitarbeiter, die jeden Tag zur Arbeit kommen und einen harten Job mit Leidenschaft und einem Lächeln auf den Lippen verrichten.
Wir sind stolz auf eine für die Branche geringe Fluktuationsquote. So bekommen unsere Kunden z.B. feste Ansprechpartner für die Pflegeberatung und Betreuung.

mehr.png

Der ASD war, ist und bleibt ein Familienunternehmen. Trotz unserer Größe und mittlerweile über 180 Mitarbeitern verstehen wir uns voll und ganz als persönlicher Dienstleister für Menschen jedes Alters.

Wir streben danach unsere Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen. Mit fairer Bezahlung, der Möglichkeit sich stetig fortzubilden und an den Konzepten mitzuwirken, ebenso wie mit einer familiären und fröhlichen Arbeitsatmosphäre.

weniger.png

Definiere Pflege neu. Komm ins ASD Team!
Wir suchen aktuell:

job-anzeige.jpg 

bildbox-leer.png

Zeit für Veränderung! Zeit für einen Neuanfang!
Nutze Deine Chance und werde Teil des ASD-Teams.

Wir haben deine (vielleicht künftigen) Kolleginnen gefragt, was für Personen sie noch im Team brauchen. Ihre Antworten:

Du solltest Lust haben mit Deinem Team an einem Strang zu ziehen. Deine Kollegen/innen wünschen sich mitdenkende Fachkräfte, die fachlich versiert sind und Lust auf Weiterentwicklung haben. Außerdem wird der Spaß-Faktor bei uns großgeschrieben.

Bieten kann Dir der ASD einiges:
Allen voran unser Pflegekonzept. Wir wollen die Pflege neu definieren und Du kannst Teil davon sein. Aber natürlich stimmen bei uns auch die Extras wie flexible Arbeitszeiten, Auto-Nutzung, Handy und noch mehr.

 

Aktuell:

ASD baut Mehrgenerationenquartier in der Kolpingstraße in Ankum. Mit öffentlichem Kulturforum, Salzgrotte und Sinnes-Garten!

Mit unserer Idee des Mehrgenerationenquartiers wollen wir vor allem eines erreichen: Berührungspunkte zwischen Jung und Alt schaffen.

Wir glauben an die Weisheit des Alters, an die Kraft und Lebensfreude der Jugend und daran, dass echte Gemeinschaft davon profitiert Generationen zu verbinden. Nicht weniger ist unsere Idee für das Bauprojekt an der Kolpingstrasse in Ankum.

Alles zum Projekt unter:

www.gemeinschaft-neu-definiert.de